Körperlicher Aspekt

Als das hohe Licht in die Dualität gegangen ist, hat sich im Laufe der Zeit der Lichtaspekt verdichtet und die Energie der Dualität aufgenommen. Aus dem Lichtaspekt ist der körperliche Aspekt geworden. Auch in dem körperlichen Aspekt zirkulieren beide Energien, die der Wirklichkeit und die Energie der Dualität. Allerdings überwiegt bei diesem Aspekt die Energie der Dualität. Aus diesem Grund altern die Zellen und der Mensch stirbt.

Doch dies ist veränderbar. Wenn der körperliche Aspekt dauerhaft mit dem Seelenaspekt verbunden ist und keine kristallinen Strukturen vorhanden sind, dann könnte der Körper des Menschen lange Zeit gesund und jung bleiben.

Dies ist ein schwieriger Prozess, da auch das kollektive Bewusstsein sehr stark wirkt. Deshalb übermittelt Kryon immer wieder die Botschaft (www.kryonschule.de und www.kryonschule-bruckmuehl.de), sich aus dem kollektiven Bewusstsein herauszuziehen und die Seele und die Zellen zu programmieren: "Mit jedem Tag werde ich jünger und gesünder."

Im körperlichen Aspekt werden auch negative Energiemuster, wie beispielsweise Gedanken transformiert. Dadurch kann es zu körperlichen Symptomen und im schlimmsten Fall auch zu Krankheiten kommen. Der körperliche Aspekt hat nur wenige Möglichkeiten Energien zu transformieren. Die beste Möglichkeit ist Erdung auf allen Ebenen.