Christusaspekt

Der Christusaspekt ist fĂŒr viele Menschen der fĂŒhlbarste Aspekt. Viele Menschen sind tief mit Jesus verbunden.

Dieser Aspekt, wenn er bewusst genutzt wird, schenkt dem Menschen so wunderschöne GefĂŒhle. In diesem Aspekt zirkulieren nur Energien aus der wirklichkeit, Energien der DualitĂ€t trĂ€gt dieser Aspekt nicht. Die Energien des Christusaspektes sind mit bedingungsloser Liebe, Demut, Erlösung und Geborgenheit erfĂŒllt. Hier zirkuliert das fĂŒhlbare Licht des Christus.

Erst im goldenen Zeitalter wurde dieser Aspekt zum Leben erweckt, obwohl ihn jedes Licht seit der Erschaffung der Merkaba getragen hat.

Menschen von der golden-blauen Frequenz (es gibt verschiedene Frequenzen auf der Erde), haben einen sehr aktiven Christusaspekt. Alle KryonschĂŒler (wie z. B. die Autoren dieser Webseite) haben in der Inkarnation von Jesus gelebt und sind sehr tief mit dieser Energie verbunden. Viele Heiler der neuen Zeit arbeiten mit diesem Christusaspekt. In diesem Aspekt zirkulieren reine Pure Heilenergien, die vor allem dann eingesetzt werden, wenn der Seelenaspekt Heilung braucht. Auch die Vergebung und die Selbstliebe können mit dieser Energie geheilt und erlöst werden. Die Christusenergie wirkt sehr tröstend und schenkt das GefĂŒhl von tiefer Liebe. Viele Energien aus dem Christusaspekt fließen in andere Aspekte ein und verbinden sich ineinander. Oft kann man es an den Augen der Menschen erkennen, denn sie strahlen Freude und Liebe aus.